Aufbauriege - sicher auf Kurs zu neuen Zielen!

Sollte Ihr Kind nach dem erfolgreichen Abschluss des Schwimmanfängerkurses und dem Erschwimmen des Seepferdchen-Abzeichens noch Schwierigkeiten mit Technik und Kondition haben, gehen wir in der Aufbauriege nochmals intensiv auf diese Punkte ein. Unser Ziel ist es, Schwächen im Schwimmstil Ihres Kindes auszugleichen, bevor es die weiterführende Ausbildung in der Riege zum Deutschen Jugendschwimmabzeichen Bronze beginnt.

Nur so macht Schwimmen auch wirklich Spaß - in einem angepassten System aus Fördern und Fordern, ohne Leistungsdruck, aber mit gut abgesteckten Zielen.

Die Mädchen und Jungen erhalten nochmals Zeit, sich an die Bewegegungsabläufe und das "tiefe Becken" zu gewöhnen. Ruhe und Geduld sind dazu wichtige Hilfsmittel.

Eine Anmeldung für Quereinsteiger ist auf Anfrage möglich.

Anmeldung zur Aufbauriege

An die Teilnahme in der Aufbauriege sind außer einer bestehenden Mitgliedschaft keine zusätzlichen Voraussetzungen geknüpft. Melden Sie Ihr Kind bitte mit dem Formular Beitrittserklärung per Brief oder Fax an. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Rückseite dieser Beitrittserklärung.

Sollte Ihr Kind bereits Mitglied sein und den Schwimmanfängerkurs bei uns absolviert haben, wird ihr Kind automatisch in die Aufbauriege übernommen. Außer dem Mitgliedsbeitrag fallen keine weiteren Gebühren an.

Wo dieser Kurs zu welchen Zeiten angeboten wird und wann der nächste Kurs stattfindet, finden Sie in unserer Kurszeitenübersicht!

Hinweise:

  • Sollte Ihr Kind als Quereinsteiger zu uns kommen, möchten wir vor Kursbeginn das Frühschwimmer-Zeugnis (Seepferdchen) einsehen, um uns ein Bild von dessen Kenntnissen machen zu können.
  • Am ersten Abend prüfen wir die Schwimmfähigkeit Ihres Kindes. Damit gewährleisten wir die Einteilung in die passende Kleingruppe.
  • Eine Aufnahme von Kindern unter einem Alter von sechs Jahren ist in der Regel leider nicht möglich.