Autos und Boote für die schnelle Hilfe am und im Wasser

Ein effektiv einsetzbarer Boots- und Fuhrpark setzt regelmäßige und aufmerksame Pflege voraus. Die großen Kosten, die unser Einsatz für Ihre Sicherheit in Anschaffung, Pflege und Unterhalt verursacht, werden nur zu geringen Teilen aus öffentlichen Haushalten gedeckt. Daher ist der Betrieb des Wasserrettungsdienstes zu großen Teilen auch auf die geringen Einnahmen aus Veranstaltungssicherungen, aber vor allem die Unterstützung von Spendern und Sponsoren angewiesen!

Während für den stationären Wachdienst vor allem die Einrichtung der Wachstationen eine Rolle spielt, sind für unsere Aufgaben im Wasser-Rettungsdienst (also bei Notfallalarmierungen nach Unfällen etc.), Veranstaltungssicherungen sowie im Katastrophenschutz schnelle und gut ausgerüstete Fahrzeuge unbedingt notwendig.

Mit unseren Wasserrettungsfahrzeugen führen wir unser umfangreiches Einsatzmaterial an die Einsatzstellen heran, steuern aus dem Einsatzleitwagen heraus das Geschehen an Notfallorten oder bei den Veranstaltungssicherungen und erreichen mit unseren Einsatzkräften des Wasserrettungsdienstes schnell auch die Einsatzstellen im Umkreis Mannheims. Unsere Rettungsboote eilen Ertrinkenden zur Hilfe und dienen als schwimmende Arbeitsplattform für Rettungsschwimmer und Einsatztaucher oder sichern die Einsatzkräfte bei Notfallgeschehen am und auf dem Wasser ab.

Einsatzleitwagen Adler Rhein-Neckar 6/11-3

Gerätewagen Wasserrettung Adler Rhein-Neckar 6/91-1

Wasserrettungsfahrzeug Adler Rhein-Neckar 6/91-3

Bootsgruppenfahrzeug Adler Rhein-Neckar 6/93-1

Motorrettungsboot Adler Rhein-Neckar 6/94-1

Motorrettungsboot Adler Rhein-Neckar 6/94-2