Kurzllink auf diese Seite: mannheim.dlrg.de/kurse

Lehrgangsausschreibungen

Hinweis: Anmeldungen zu Schwimmkursen siehe unter Anmeldung Kurse.

Sanitätsausbildung B (24 UE) (332) (Nr.: 332-2020-08)

DLRG-Sanitäter (SanB) (Kurs II/2020)
Zielgruppe
DLRG-Sanitätshelfer und Interessierte, die ihre im SanA erworbenen Grundkenntnisse zum Bindeglied zwischen Ersthelfer und Rettungsdienst ausbauen möchten sowie an weiterführenden DLRG-Qualifikationen (wie EH-/San-Ausbilder, Führungskräften oder Taucheinsatzführern, ...) interessierte Mitglieder;
Voraussetzungen
  • Mindestalter 16 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Mitgliedschaft in der DLRG oder einer anderen Hilfsorganisation
  • Sanitätsausbildung A maximal 4 Jahre alt zu Beginn der Veranstaltung (bzw. gültiges SanTraining nach PO341)
Inhalt
Sanitätsfortbildung B nach PO 332 an 2 aufeinander folgenden Wochenenden im DLRG Sanitätszentrum Mannheim;
  • Auffinden eines Notfallpatienten, Bodycheck, Störungen der Atmung, Atemstillstand
  • Sekret absaugen, Wendltubus, Larynxtubus(R), Beatmung mit Beatmungsgerät
  • Medikamente, Intraossäre Punktion, Injektion und Infusion
  • Taucherkrankheiten
  • Vergiftungen
  • Wunden, Verbände, Schock
  • Schaufeltrage, Vakuummatratze (Praxisphase im Hallenbad geplant)
  • Immobilisation, Retten und Sichern mit Hilfe von Leinen (Praxisphase im Hallenbad geplant)
  • Anatomie Schädel, Gewalteinwirkung auf den Kopf, Wirbelsäulenbruch, Beckenbruch, Polytrauma
  • Gynäkologischer Notfall, Hygienemanagement
  • Sanitätseinsätze, Rettungsdienststrukturen, Sanitäter bei Großeinsätzen und im KatS, Registrierung von Patienten, Anhängekarte für Verletzte/Kranke
  • Fallbeispiele/Übung (Teilweise im Hallenbad geplant)
Ziele
Erweiterung sanitätsdienstlicher Grundkenntnisse aus dem SanA; Erwerb der Qualifikation zum sicheren Einsatz eines LT(R) in der DLRG;
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 332 - Sanitätsausbildung B
Veranstalter
DLRG Mannheim - Sanitätszentrum
Fachbereich
Sanitätszentrum Mannheim
Veranstaltungsort
Mannheim-Herzogenried, DLRG-Ausbildungsräume: August-Kuhn-Str. 33 (rechter Eingang), 68167 Mannheim
Leitung
S. Matejek
Referent(en)
Stefan Matejek, Dirk Rentz, Torsten Hoffmann, Miriam Weber u.a.
Termin(e)
Termin(e) insgesamt
  • Sa, 22.08.20 09:00 - 18:00 (Mannheim-Herzogenried, DLRG-Ausbildungsräume: August-Kuhn-Str. 33 (rechter Eingang), 68167 Mannheim)
  • So, 23.08.20 09:00 - 18:00 (Mannheim-Herzogenried, DLRG-Ausbildungsräume: August-Kuhn-Str. 33 (rechter Eingang), 68167 Mannheim)
  • Sa, 29.08.20 09:00 - 18:00 (Mannheim-Herzogenried, DLRG-Ausbildungsräume: August-Kuhn-Str. 33 (rechter Eingang), 68167 Mannheim)
  • So, 30.08.20 09:00 - 18:00 (Mannheim-Herzogenried, DLRG-Ausbildungsräume: August-Kuhn-Str. 33 (rechter Eingang), 68167 Mannheim)
Teilnehmerzahl
Min: 6, Max: 14
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Mannheim e.V.
  • Bezirk Rhein-Neckar e.V.
  • Landesverband Baden e.V.
  • Landesverband Hessen e.V.
  • Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Gebühren
  • 60,00 Euro - DLRG-Mitglieder
  • 210,00 Euro - Nicht-DLRG-Mitglieder
  • 120,00 Euro - Koperations-Organisationen
  • 30,00 Euro - Nicht-Teilnahme/Storno nach Meldeschluss
Sonstiges
------------------------------------------------------------------
Bitte beachtet folgendes Vorgehen zur Kursanmeldung:
Bitte KEINE Überweisung vorab tätigen, auch wenn in automatisierten eMails des DLRG-Systems Kosten genannt und ggf. Kontodaten mitgeschickt werden!
Wir rechnen Eure Kursgebühren NACH dem Kurstermin direkt mit der jeweiligen Gliederung ab, so dass Ihr ggf. von Euren Gliederungen Rückmeldungen erhaltet, falls diese die Ausbildungskosten an Euch weitergeben.
Beachtet bitte folgende Stornogebühren:
Stornierte Anmeldung
- VOR Ablauf des Anmeldeschlusses: kostenfrei;
- NACH Anmeldeschluss oder Nicht-Teilnahme: Hälfte der ausgeschriebenen Teilnahmegebühren;
In begründeten Ausnahmefällen können auf Antrag die Stornogebühren erlassen werden.
Mit der Anmeldung zu unseren Kursen erkennt der Teilnehmer auch explizit diese Regelungen an.
------------------------------------------------------------------
Mitzubringen sind
PSA (persönliche Schutzausrüstung);
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 01.08.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung

Teilnahmebedingungen

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen - die jeweiligen Teilnahmevoraussetzungen finden Sie in den Lehrgangsausschreibungen.